* me






TilliT ist schwedisch und heißt VERTRAUEN

Nachdem ich – 36, 3-fach-Mama, verheiratet, Lehrerin – immer dachte, ich könne aufgrund fehlender Geduld niemals nähen, hatte ich vor etwa 2 Jahren einfach  mal Vertrauen TilliT ... und habe es ausprobiert. Seither ist das Nähen (neben dem Fotografieren) zu meiner liebsten Beschäftigung geworden und ich teile meine Freude darüber hier in meinem Blog und bei Instagram .


Kommentare:

  1. Manchmal ist es gut wenn man /frau den kleinen Männchen im Ohr nicht folgt! Viel Spass beim Kreativ sein.

    AntwortenLöschen
  2. So! Jetzt bin ich endlich mal wieder auf dem neuesten Stand. Ich hab ja einige Wochen nicht mehr hier reingeschaut. Da laufen einem ja die Augen über, aber vor allem das Herz, vor lauter Kreativität!
    Aber ich weiß ja schon seit über 30 Jahren, was für eine tolle Schwester ich habe!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild ist ja auch süß :-) Und fehlende Geduld bei Lehrern, sowas gibts doch gar nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, was für ein toller Blog und was du für schöne Sachen machst!
    Hast für deine Babydecke - die ist sooo toll - einen bestimmten Schnitt verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Marlies :-)

      Sorry, dass ich jetzt erst antworte...
      Meinst du die Patchworkdecke? Dafür hatte ich kein Schnittmuster. Ich hab mir vorher überlegt, wie ich die Stoffe anordnen will und dann losgelegt ;-)

      Für diese "Pinwheels" gibts aber sicher Anleitungen im Netz.


      Liebe Grüße und danke nochmal für deine lieben Worte!
      Tatiana

      Löschen
  5. Du hast echt Geschmack �� Deine Kreationen sind hammer ��
    Ich werde dich ab jetzt "verfolgen" �� Instagramm is gecheckt.
    Wünsche dir weiterhin großen Ideenreichtum ☺️
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte, Tanja!!!

      Grüssle.

      Löschen
  6. Hallo,
    ich bin auch ein Fan deiner Seite. Deine Sachen und dein Geschmack gefällt mir echt gut! Auch deine Fotos finde ich immer sehr schön; bearbeitest du die?
    Viele Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  7. Hallo auf pinterest finde ich eine kpsmeziktasxhe von dir. Gibts dazu eine anleitung? Finde sie leider nichz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-) Der Blogpost zu dem grünen Elefantentäschchen, was du wahrscheinlich meinst (weil die Frage immer wieder kommt ;-) ) ist leider nicht mehr vorhanden. Ich habe ihn beim Bearbeiten mit einem Klick auf die falsche Stelle leider leider gelöscht. Tut mir leid. Die Anleitung dazu war von einem italienischen Blog...er heißt hobbydistoffa-hdc.blogspot.de

      Liebe Grüße.
      Tatiana

      Löschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!