Donnerstag, 15. Februar 2018

BluseGreta











Nachdem ich am Dienstag den hellblauen Bio-Chambray von Lebenskleidung vorgestellt habe, ist heute der Dunkelrote dran. Aus ihm habe ich eine BluseGreta (Schnitt von FinasIdeen) genäht.















Wie beim LillanDress gibt es hier auch eine seitliche Trennung im Vorderteil. Nach einer Umfrage auf Instagram habe ich mich aber dazu entschieden, hier keine Knöpfe anzunähen ;-)













Die nächste Greta wird eine Nummer größer...oder ich ziehe meinen Fastenvorsatz, weniger Süßes zu essen, doch durch und sie passt in 4 Wochen perfekt ;-)











 Grüssle.


Kommentare:

  1. FASTEN??!!! ABNEHMEN??! wo denn? Du bist doch superschlank....jedenfalls steht dir das shirt supergut, auch der schnitt gefällt mir :-)Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Shirt. Schlicht, einfach und doch durch die versetzte Naht sehr edel. Toll
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!