Donnerstag, 13. Juli 2017

OceansidePants & Ponytank



Nach dem Jungs- und dem Mädchenpaket sind in dieser Woche die Frauen dran bei Nähconnection.
Fünf sommerliche Schnitte (von Annika aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt)  - von festlich-schick bis sportlich-lässig sind diesmal dabei.


Zwei davon gibt´s heute bei mir zu sehen.










Zum Einen habe ich die OceanSidePants von blankslatepatterns als Shorts genäht. Meine bisher einzige Shorts im Kleiderschrank ... warum eigentlich ?! Die Shorts ist schnell genäht, aber dennoch raffiniert durch die aufgesetzten Taschen. Damit sie nicht so langweilig aussieht, habe ich den Reststoff meines Teahousedress mit dem bunten Reststoff des BohemianBabyDoll kombiniert und so den Look etwas aufgepeppt. Mag ich!

















Ein zweiter Schnitt im Frauenpaket bietet sich ganz prima als Oberteil zur OceanSideShorts an : Das Ponytank von Chalkandnotch, welches aus dehnbaren Stoffen genäht wird. Ich habe dafür einen ganz weichen Noshjersey in fuchsia genommen und ich mag die Farben von Top und Hose total gern zusammen.


































Das PonyTank kann man auch als Kleid nähen, was ich natürlich auch noch gschwind ausprobieren wollte. Sieht zwar ein bissl wie ein Nachthemd aus, ist aber saugemütlich ;-)

















Genäht aus Nosh-Hippu - ein nicht ganz so dehnbarer, aber dafür sehr schön fallender Jersey. Mit meiner Streifenliebeleggins (auch aus NoshJersey) zusammen ein absolutes Wohlfühloutfit.











Weitere Nähbeispiele zu diesen Schnitten und natürlich auch zu den anderen Dreien könnt ihr hier im Lookbook anschauen. 


Und nun hoffe ich, dass der Sommer wiederkehrt und wir die Zeit bis zu unseren Sommerferien noch gut rumbringen :-)






Danke an Noshorganics für die mir zur Verfügung gestellten Stoffe!







Grüssle.


Kommentare:

  1. Oh deine Tops gefallen mir sehr! ich glaube ich brauche auch das ein oder andere ;-) Liebe Grüße, Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag beide Outfits total an dir. Sommer! Jippie!

    AntwortenLöschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!