Dienstag, 24. Mai 2016

It´s a girl


Seit ich nähe, liebe ich es, Selbstgenähtes zu verschenken.
Ganz besonders freue ich mich, wenn ich Geschenke zur Geburt nähen kann. 
Bisher habe ich für diesen Anlass den DividedBasket von noodlehead genäht und ihn dann mit Windeltasche und Schnickschnack befüllt ( HIER und HIER ) . Da meine Freundin aber bereits 2 dieser Körbchen besitzt, wollte ich dann doch Mal was Anderes probieren: ein anderer Korb, aber wieder von noodlehead. 






Der Schnitt stammt aus dem tollen Buch von Anna Graham : handmadestyle. Daraus habe ich bereits drei Schnitte ausprobiert : die BucketBag , die RainbowClutch und eben diesen großen Korb, in den wirklich eine Menge reinpasst.










Gefüllt hab ich den Korb mit Windeln, einem Häkelutensilo mit Schnickschnack und noch zwei Stramplern aus Biobaumwolle....auch selbstgenäht nach dem Freebook von LeKimi StrampelhoseMIKEY .







Mein toller JUBELJIPPIEHYEAHH-Stempel kam auch wieder zum Einsatz :-)





Da meine Freundin den Hals nich vollkriegen kann von meinem Zeugs .... ;-) ... hat sie sich dann noch eine Lagerungsrolle für den Kinderwagen/Stubenwagen gewünscht. Die hab ich dann noch geschwind nachgeliefert. 













Als Krönung durfte ich dann auch noch Baby- und Familienfotos machen. Hach, herrlich chaotisch wars und ich glaube, das ein oder andere gelungene Foto ist dabei herausgekommen :-)


















Kommentare:

  1. Soooo süß :-) Jetzt ist es natürlich schwer an dem Baby vorbei deine schönen Sachen zu sehen ;-) So eine Bettschlange haben wir auch und sie wird geliebt. Und die Strampler sind zauberhaft!
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Lena.

      Freu mich sehr, dass es dir gefällt!

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  2. Ach wie schön! Deine Farbwahl ist wieder so toll. Und der Korb gefällt mir auch richtig gut. Ich schleiche ja auch um das Buch herum aber so richtig hab ich mich noch nicht durchringen können. Obwohl Du schon so tolle Sachen genäht hast. Vor allem die Clutch war der Hammer.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Mareike :-D
      Freu mich immer über deine lieben Worte!

      Ich finde, das Buch lohnt die Anschaffung. Die Kleidung und eventuell auch die Decken werde ich zwar wahrscheinlich nicht nähen, aber die Taschen und der Korb sind super!

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  3. So jetzt sitze ich hier und weiß nicht was ich schöner finde...die babyfotos die so unglaublich zart sind oder doch deine, wie immer, wunderschön genähten Sachen. Ich hab das schon mal gesagt, von dir würde ich mir blind was nähen lassen.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank, liebe Lee!!!

      Ich könnt jedes Mal weinen, wenn ich deine Komplimente lese...#rotwerd ...

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  4. Was für wunderbare Geschenke!! Sowohl der Korb mit seiner Füllung, als auch die traumhaften Bilder... <3 *hachz* Die Sachen von Anna Graham finde ich auch toll, habe aber noch nie einen ihrer Schnitte genäht. Diese Taschen! :D Mal sehen, ob meine Nichte auch bald noch so eine süße Schlange bekommt, wenn ich mit der Geburtsgeschenk-Näherei durch bin. ;-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich, Steffi! Man muss sich zwar etwas durch die englischen Anleitungen kämpfen und auch e bissl was umrechnen, aber ES LOHNT SICH :-D

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  5. Oh was für bezaubernde Dinge... Wunderschön!
    Und die Babybilder sind einfach entzückend :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jutta für deine lieben Worte!

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  6. Wunderschöne Fotos, tolle genähte Willkommensgeschenke! So eine liebevolle Begrüßung im Leben ist herrlich.
    Mit Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Regina! Freu mich, dass es dir gefällt!

      Grüssle.
      Tatiana

      Löschen
  7. So zauberhaft!!! Ich liebe noodlehead- die Schmitte, die Schlichtheit, die feinen Stoffe! Seit einiger Zeit suche ich einen deutschen Shop, über den man die Umbrella Prints beziehen kann. Hast du einen Tipp? Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta.

      Lieben Dank! Leider hab ich auch noch keinen deutschen oder auch nur europäischen Shop gefunden, der die UmbrellaPrints verkauft...wenn meine Freundin mal wieder ihre Verwandten in Australien besucht, muss sie mir was mitbringen ;-)

      Liebe Grüße.
      Tatiana

      Löschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!