Samstag, 28. Februar 2015

12Blöcke - 1 Jahr JANUAR


Auf den allerletzten Drücker noch mein Januar-Block, den ich gestern genäht habe. Nachdem ich im Januar vor allem den schönen Jeansvorhang vernäht habe, musste ein wenig davon natürlich  auch im Block dabei sein. Außerdem noch Stoffe meiner ClutchEmilia , die beim SewAlong von modage entstanden ist und ein paar Webkanten wie in der ZipperPouch von Anfang Januar. Was aus den 12 Blöcken Ende des Jahres  wird, weiß ich noch nicht. Hab ja auch noch ein bissl Zeit :)




Grüssle und einen guten Start in den März, in dem ich hoffentlich ein wenig früher meinen FebruarBlock schaffe ;-)


TilliT



ZweiZwölftel


In aller Kürze mein 12telBlick im Februar :D




 Ich mag es, wenn Vögel in meinem Baum sitzen oder um ihn herum fliegen. Findet ihr sie? Für den März wünsche ich mir ein Bild mit Vögeln plus blauem Himmel!

Grüssle

TilliT






Donnerstag, 26. Februar 2015

GoAnywhereBag




Ich freue mich, euch heute meine neue Tasche zu zeigen: eine GoAnywhereBag. Der Schnitt ist von NOODLEHEAD und ich bin einmal mehr  begeistert von ihren Taschen! Die nächste ist schon in Planung :)





Die Außenstoffe sind beides Biostoffe. Der gelbe ist von Monaluna und der grüne mit den Federn von Birch. Bestellt habe ich sie beim Onlineshop EULENMEISTEREI, der mich mit einer Blitzlieferung (und ganz wundervollen Stoffen) schwer beeindruckt hat  :)



 


Bei dem weißen Innenstoff wusste ich gar nich mehr, dass ich ihn besitze. Nachdem ich keinen passenden Stoff in meinem Fundus entdeckt hatte, hab ich nochmal in einer Kiste geschaut, in der ich Stoffe aufbewahre, die mir nich mehr so gut gefallen. Und da lag er und ich frage mich immer noch, wie er da bloß reingeraten ist. Unfassbar, der is doch sowas von wundervoll !!! Leider weiß ich nich mehr, von wem er ist und wie er heißt...
Jetzt bin ich gespannt auf die anderen RUMS - Beiträge und freue mich, dass ich auch mal wieder dabei bin.




 Grüssle

TilliT


Montag, 23. Februar 2015

Frühlingsbote


Zwar noch nicht im Garten, sondern nur in einem mit Frühblühern bepflanzten Korb, löst der Anblick dieser kleinen Pflanze doch schon erste Frühlingsgefühle aus. Dazu noch wunderbarer Sonnenschein, erste Schneeglöckchen und Krokusse auf dem Spazierweg ... japp, so darfs weitergehen ... : )


 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Grüssle


Montag, 9. Februar 2015

m - EIS - sner


Gestern auf dem schönen Meißner.





Heute mal zu vorgerückter Stunde mein Beitrag zum MakroMontag .

Wobei ich mich immer wieder frage, ob meine Bilder "makro genug" sind....ab wann fängt man an von makro zu sprechen? Wie nah muss man eigentlich ran? :-/  Ich würd auf jeden Fall gern näher ran und deshalb probier ichs in naher Zukunft mal mit Zwischenringen. Hat jemand Erfahrung damit ??? Bringt das was oder lieber gleich ein richtiges Objektiv? Nunja, für heute muss das reichen und in jedem Fall ist es ein feiner Eiszapfen, ob nun "genug makro" oder nicht    : )



Grüssle

TilliT


Dienstag, 3. Februar 2015

SewAlong Emilia





Vor einer Woche habe ich ja bereits vom SewAlong bei Katrin von modage berichtet und  meine Fortschritte an meiner ClutchEmilia gezeigt. Eigentlich ging der SewAlong bis Mittwoch....bei mir hat es durch Geburtstage in der Familie, eine kaputte Spülmaschine und Müdigkeit dann doch ein bissl länger gedauert, sie fertig zu stellen. Zum Glück haben wir ja noch Zeit unsere Werke bei Katrin zu verlinken und zur Wahl zu stellen :)


Jetzt ist sie also fertig und ich bin sehr zufrieden mit ihr. So zufrieden, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte, sie zu fotografieren. Wer mich gestern auf Instagram besucht hat, hat es vielleicht mitbekommen, dass ich sage und schreibe 386 Bilder von ihr gemacht habe. Nach dem Sichten waren dann noch 46 Bearbeitete da, aus denen ich dann nochmal eine Auswahl für euch getroffen habe.


Bevor ich sie zeige, möchte ich der lieben Katrin noch einmal danken für ihr perfekt organisiertes SewAlong und sie ermutigen, doch bald wieder mal eins zu starten :) ES HAT RIESIGEN SPASS GEMACHT!!!
Vor allem auch der Austausch bei Instagram war sehr bereichernd! 


...DREI, ZWO, EINS...




Ja, ich weiß, sie ist keine schicke Leder- oder GlitzerEmilia, aber dafür so sehr MEINS :-)



*
Allem voran die Paspel
die ich eigentlich erst weglassen wollte, 
weil ich Angst davor hatte





*
Dann der Patchworkmittelstreifen
den ich recht schlicht gemacht habe




*
Der Zierstich, von dem meine Tochter behauptet, er sehe aus wie Vogelfußabdrücke





*
Und der Innenstoff von RileyBlake,
 der so schön erfrischend ist





Als Außenstoff habe ich übrigens einen alten Vorhang vom Möbelschweden benutzt, den ich vor Kurzem von einer Freundin bekommen habe (im Tausch gegen eine Nähstunde :-) - HIER hatte ich ihn auch schon mal vernäht). Der taubenblau-weiße Stoff im Mittelstreifen ist ein Tildastoff, von dem ich leider ein viel zu kleines Stück beim Stoffmarkt gekauft hatte. Und der Akzent im Mittelstreifen ist das einzige Stück von dem Vögelchenstoff, was ich besitze und lange aufbewahrt hatte, um es an der richtigen Stelle zu vernähen. Es war in einem CharmPack von Moda-fabrics dabei ( NOTEWORTHY von Sweetwater).


Vielleicht habt ihrs gemerkt, ich mag meine Emilia sehr, wenn sie auch hier und da nicht ganz perfekt ist.
Woran ich mich aber noch gewöhnen muss, ist die Art, wie man sie trägt ;-) 


Zum Schluss möchte ich jetzt noch der lieben Mareike von rundherum danken, denn sie hatte bei meinem ersten Post zur Emilia geschrieben, dass die Farben meiner Emilia sie an das Meer und Sehnsucht erinnern. Als ich ihre Worte gelesen hatte, ist mir SOFORT ein Bild in den Sinn gekommen, was ich kürzlich bei Instagram gepostet hatte und einfach so wunderbar dazu passt....





Ich wünsche euch noch eine wunderbare Woche
 und schaut euch unbedingt die anderen tollen Emilias
 bei modage an!




Grüssle

TilliT



@creadienstag 

Montag, 2. Februar 2015

I like


Ich mag sie einfach
again and again and again
 :-)





Viel Spaß beim  MakroMontag 
und eine schöne Woche!


Grüssle


TilliT