Donnerstag, 9. Oktober 2014

Selvages

Ich bin ein Fan von Webkanten, englisch: selvages (AmericanEnglish) / selvedges (BritishEnglish)...ich weiß auch nicht, was ich daran so toll finde, aber ich konnte bisher noch keine davon wegschmeißen. Und wie es der Zufall will, stolpere ich letzte Woche bei PINTEREST über eine Idee, was man mit besagten   selvages so anstellen kann: KLICK
Scheinbar bin ich nicht die Einzige, die diese Streifchen mag!


Meine Version:








Passend dazu dann noch eine weitere KLEENE (die anderen beiden gibt´s HIER zu sehen) :











Jetzt hab ich meine Lieblingsstoffe quasi immer dabei!

:-)










Da noch einige Streifchen da sind, 
kommt auf DIE LISTE:

* Selvage - Nadelkissen
* Selvage - Kissen
* Selvage - Kosmetiktäschchen








verlinkt:




Grüssle.

TilliT

Kommentare:

  1. Ja, wie genial ist DAS denn???
    Ich mag die Dinger auch gerne und guck auch ab und an, dass ich sie schön in Szene setzen kann. Aber das ist ja mal der Abschuss! Klasse!
    Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bitte. Sehr gerne, Luci :-D

      Danke für deinen Kommentar!

      Grüssle :-)

      Löschen
  2. Tolle Tasche und eine ungewöhnliche, aber geniale Idee :-)
    Manch eine Webkante fand ich farblich auch schon total schön, aber ich kam nie auf die Idee diese aufzubewahren (im Vergleich zu anderen Sachen wie z.B. Jerseynudeln oder Stofffitzel, die "für irgendwann" aufgehoben werden) - werde ich dank Deiner Idee zukünftig machen.

    Vielen Dank fürs Teilen Deiner Idee und eine gute Nacht.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Steffi! Schön, dass es dir gefällt!

      Grüssle :-)

      Löschen
  3. die idee mit den webkanten kenne ich auch, ich bin auch gerade wieder am sammeln. tolle sachen hast du gemacht.

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine coole Idee, gefällt mir richtig gut. Bis jetzt wurden meine Webkanten immer fein entsorgt......das wird sich jetzt ändern.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du sie doch nicht haben willst, ICH nehm sie gern! ;-)

      Wünsche dir auch einen schönen Tag!

      Grüssle :-)

      Löschen
  5. Wunderschön, würde ich auch genau sooooooooooooooo mitnehmen :-).
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, Melanie! Freu mich, dass sie dir gefallen!!!

      Grüssle :-)

      Löschen
  6. Sieht total super aus! Ich habe sie auch mal eine Weile gesammelt, aber jetzt finde ich sie nicht wieder in meinem Chaos :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die tauchen sicher wieder auf! ;-)

      Danke für deinen Kommentar!

      Grüssle :-)

      Löschen
  7. Sowas wollte ich auch schon ewig mal ausprobieren...Deine Variante ist total toll geworden!!! Wirklich tolle Täschchen hast du genäht!! Danke für`s Zeigen!!
    Bin dann mal auf deinem Blog stöbern ;-)
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne und viel Spaß bei mir ;-)

      Grüssle :-)

      Löschen
  8. Ich sammel die auch, bisher ist noch nicht genug für ein Projekt zusammen. Manchmal habe ich versehentlich den Streifen zerschnitten :x

    Deine Täschchen sind klasse geworden.

    LG von Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kirsten, für deinen lieben Kommentar! Viel Spaß beim Weitersammeln!!

      Grüssle :-)

      Löschen
  9. Was für eine obercoole Idee! Absolut fantastisch - ich werd gleich mal meine Webkanten zusammensuchen und losstarten :-)
    Danke für diese tolle Inspiration!

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, liebe Sonja! Freu mich sehr, wenn ich andere anstecken kann ;-)

      Grüssle :-)

      Löschen
  10. ist das aber mal eine tolle Idee!!Das werde ich unbedingt mal nachmachen…total schön,deine Täschen!!!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja!
      Viel Freude beim Nachmachen!

      Grüssle :-)

      Löschen
  11. Wow, ich bin ganz hin und weg! Ich werde diese Kanten ab jetzt auch nicht mehr wegwerfen, ich dachte schon manchmal, dass die eigentlich ganz hübsch sind, aber tja, hab sie trotzdem weggeworfen.
    Echt toll!
    Dein Header gefällt mir übrigens ausgesprochen gut, ich werde mich gleich mal als Leserin eintragen :-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Heike, für deinen Kommentar!
      Und willkommen bei mir ;-)
      Ich freu mich, dass du mich begleiten möchtest!

      Mein Header ist übrigens noch recht frisch....hab vor Kurzem son bissl rumprobiert und das ist daraus geworden. Die Pusteblume hab ich selbst gemalt....und das, wo ich doch der festen Überzeugung bin, nicht malen zu können :-D

      Also, ich hoffe, ich kann dich in Zukunft ähnlich begeistern wie dieses Mal ;-)

      Grüssle :-)

      Löschen
  12. Ich werf die jetzt auch nicht mehr weg, klasse in Szene gesetzt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Petra! Ich freu mich sehr, dass es dir gefällt!

      Grüssle :-)

      Löschen
  13. Wow das ist genial. Ich mag die Webkanten auch, hab sie auch schon ins Kleid integriert. Aber behalten habe ich sie bis jetzt nicht.....hhmmm mal sehen ob ich das jetzt auch mache :-)
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar machst du das! ;-)

      Viel Spaß dabei!!!

      Grüssle :-)

      Löschen
  14. Lustig,
    Vor einigen Monaten bin auch auf diese Idee gekommen. Bei Pinterest gibt es im Englischsprachigen Raum echt Ideen in rauen Menge. Schön, dass sie diese wunderbaren Stoffstückchen auch hier immer mehr Verwendung statt Mülleimer finden.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Judith, Pinterest ist wirklich goldwert ;-)

      Danke für deinen Kommentar!

      Grüssle :-)

      Löschen
  15. Ich sammel die Dinger auch. Schön, dass ich damit nicht alleine bin und du so eine tolle Verwertungs- Idee gefunden hast. Deine Taschen sehen klasse aus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag die Webkanten auch nicht gerne wegschmeißen und deine Idee, sie zu Tachen verarbeiten ist richtig klasse! Das werde ich mir unbedingt merken.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dir gefallen, Sandra. Das freut mich!

      Grüssle :-)

      Löschen
  17. Ganz tolle Idee.
    Ich hab bisher nur Jerseywebkanten vernäht. Jetzt weiß ich was ich mit der Webware mach. Danke.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei, liebe Silvi!

      Grüssle :-)

      Löschen
  18. Das ist ja mal eine coole Idee. Ich werde wohl anfangen müssen, zu sammeln :)
    Love
    Anni

    AntwortenLöschen
  19. danke für diese tolle idee, schon abgespeichert:)
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne!
      Und danke DIR für deinen lieben Kommentar!

      Grüssle :-)

      Löschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!