Montag, 6. Oktober 2014

Gut vernetzt - MakroMontag #2

Begonnen am letzten MakroMontag endet meine Woche der Bilderflut erneut dort.
Es hat mir in den letzten zwei Wochen viel Freude bereitet, das Leben um mich herum in vielen schönen Fotos festzuhalten und diese HIERHIER und HIER zu zeigen. Und es hat mich sehr gefreut, eure Kommentare zu lesen und festzustellen, dass meine Fotos Einigen da draußen wohl recht gut gefallen. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!!!


Zu den folgenden Bildern sei nur so viel gesagt:

EIGENTLICH mag ich Spinnen nicht allzu gern. Und die dazugehörigen Netze haben bisher doch eher Ekel in mir hervorgerufen. Nachdem ich nun des Öfteren genau hingeschaut habe, weicht die Abneigung immer mehr der Faszination. Es braucht aber wohl noch einige hundert Bilder mehr, bis ich mich nicht mehr schütteln muss, wenn sich ein Achtbeiner direkt vor der Linse auf einmal bewegt ;-)









































Ich wünsche euch eine schöne Woche
 und bin mal wieder sehr gespannt, was heute beim



Grüssle
TilliT

Kommentare:

  1. ich kann das auch ganz schlecht. Spinnen und anderes schnelles Krabbelgetier.....
    Und wenn es dann auf dem Rechner noch größer dargestellt wird......Schon Grenzwertig.
    Sehr schöne Aufnahmen hast du uns da mitgebracht.

    Liebste Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, ich bin momentan absolut ein Spinnennetz-mit-Wassertropfen-Fan! :-) Super Bilder! Gruß

    AntwortenLöschen
  3. Mit Spinnen habe ich so gut wie keine Probleme, solange sie nicht im Schlafzimmer sind ;-) Aber ohne Spinnen keine Netze und genau die faszinieren mich immer wieder. Das zweite Foto gefällt mir neben dem mit dem Grashalm am besten. Danke dafür. So, mein Foto ist jetzt auch zum Makro-Montag unterweg. Dir liebe Grüße und bis bald Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Stine, für deinen lieben Kommentar!

      Grüssle :-)

      Löschen
  4. Schön all die Vielfalt der Netze !
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Früher oder später erliegt wahrscheinlich jeder der Faszination dieser Kunstwerke und dann wandelt sich der Ekel vor den Erbauern allmählich in Respekt :). Und dafür wird man mit so wunderbaren Bildern belohnt. LG Su

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du treffend formuliert! :-D

      Grüssle :-)

      Löschen
  6. Da überwiegt ganz klar die Faszination bei den schönen Bildern! Aber sowas von!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Steffi!
      Freu mich sehr, dass dir meine Bilder gefallen!

      Grüssle zurück :-)

      Löschen
  7. Wow, das das Spinnenbild ist wahnsinnig faszinierend. In dem Licht hast du sie perfekt getroffen!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Judith, für den lieben Kommentar!


      Grüssle :-)

      Löschen
  8. ...die Bilder sind der Hammer!! Eins schöner als das andere!!! Wirklich toll!!!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank, Julia, dass du hier so fleißig und lieb kommentierst! Da freu ich mich sehr drüber!!!

      Grüssle und einen schönen Tag dir! :-)

      Löschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!