Dienstag, 29. Juli 2014

kreativ hoch zwei

Zum heutigen CREADIENSTAG habe ich eine kleine zwischendurch-Kreativität zu bieten und auch mein Gatte werkelt schon den ganzen Tag furchtbar kreativ in der Scheune, damit unser neues Bad bald fertig wird. Freundlich wie ich bin...

....ladies first :-)



* Selbstbemalte Tassen




Nachdem uns gestern zwei Tassen an einem Tag zerbröselt sind, habe ich heute für Nachschub gesorgt. Die Porzellanstifte und Tassen (unbemalt) sind aus dem Bastelgeschäft meines Vertrauens.








Okay.Ich gebs zu...bei der letzten Tasse haben mir heute morgen mein Sohn und seine Klassenkameraden geholfen. Und diese wandert auch nicht in unseren Küchenschrank sondern ins Lehrerzimmer der Grundschule. Sie ist ein Teil des Abschiedsgeschenks an unsere Klassenlehrerin. (Teil zwei wird hier demnächst auch noch vorgestellt.)






Jetzt müssen sie noch ein Weilchen trocknen und dann dürfen sie zum Entspannen in die Sauna.
(30 Minuten bei 160 Grad im Ofen brennen....dann sind sie spülmaschinenfest) 






*Holzkäschtle (hochdeutsch: Holzkästen)

Unser Bad befindet sich seit.....einiger Zeit.....im Renovierungszustand. Nächste Woche kommt ENDLICH der Fliesenleger und ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich im August (diesen Jahres!) ein wunderschönes fertiges Badezimmer benutzen kann, was mein Mann mit viel Arbeit und Ausdauer weitestgehend selbst renoviert hat (wie gesagt bis auf die Fliesenarbeiten).
Auf den Wunsch einer einzelnen Dame kommen in die eingezogene Wand zwei Käschtle für....ja, wofür eigentlich....?....so als Deko halt....als Hingucker.

Das war das Tagesprogramm meines Mannes am heutigen Dienstag.










BALD berichte ich hier wie unser Bad geworden ist...

Hier gehts zu den anderen Dienstags-Kreativitätern.

1 Kommentar:

  1. Die Tassen sind zum Verlieben!
    Und auf dein neues Bad bin ich schon mal sehr gespannt.
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen

Worte für mich?

Ich freu mich drüber!